Adele

adele-am-dom-img_2806

Das Fahrgastschiff  “Adele” wurde 2004 auf der Bolle Werft in Neuderben gebaut. Nach den Ideen des Reedereieigners wurde von der Bolle Werft eine moderne Panoramadachkonstrution entworfen und umgesetzt. Sie sollte, wie bei den originalen Amsterdamer Grachtenbooten, einen perfekten Blick zu allen Seiten ermöglichen, bei kühler Witterung die Fahrgäste schützen und bei warmem Wetter vollständig zu öffnen sein. Damit wurde mit der Adele der Prototyp der “Wassercabrios” geschaffen.

Ausstattung

Die Adele besitzt das wunderbare, vollständig zu öffnende Panoramadach und ist bei kühlem Wetter zusätzlich beheizt, ausgestattet mit einer Mikrofon- und Lautsprecheranlage, verfügt über ein umfangreiches Getränkeangebot und ein WC.

Personenzahl

Die Adele verfügt über 102 Sitzplätze auf einer Ebene. Die Anordnung der Bestuhlung ist 100% flexibel und auf die Bedürfnisse des jeweiligen Veranstaltung abstimmbar. Auf Wunsch können bei Charterfahrten die vorhandenen Büfetttische aufgebaut werden, damit reduziert sich die optimale Personenzahl auf 60 Gäste.

Gastronomie

An Bord finden Sie ein reichhaltiges Getränkeangebot. Vom Pott Kaffee, zum kleinen Pils oder dem Eis für die Kids… unsere Karte hält einiges bereit.

Charter

Bis 19.00 Uhr können Sie die Adele für 1 Stunde exklusiv chartern. Damit bleibt Ihre Gruppe unter sich und Sie können Liveerklärungen nicht nur in deutscher und englischer Sprache, wie auf unseren Linienfahrten üblich, sondern auch in vielen anderen Sprachen durchführen lassen. Wir organisieren den entsprechenden Live-Guide.

Ab 19.00 Uhr steht unser Schiff auch für längere Törns zum Chartern bereit. Lassen Sie sich von uns beraten und ein unverbindliches Angebot machen.