Grachtenboot

img_3176-2 img_3176-2
img_3551-2 img_3551-2
img_3552-2 img_3552-2
Grachtenboot Innenansicht Grachtenboot Innenansicht

Die drei Grachtenboote heißen

“Koningin Wilhelmina”, “Prins Bernhard” und “Oranje Nassau”.

Ausstattung

Alle drei Grachtenboote besitzen das wunderbare, vollständig zu öffnende Panoramadach und sind bei kühlem Wetter zusätzlich beheizt, ausgestattet mit einer Mikrofon- und Lautsprecheranlage, verfügen über ein kleines Getränkeangebot und ein WC.

Personenzahl

Die Grachtenboote verfügen über 55 Sitzplätze auf einer Ebene. Die Anordnung der Bestuhlung ist 100% flexibel und auf jeden Anlass abstimmbar. Bei Veranstaltungen können die vorhandenen Büfetttische aufgebaut werden, damit reduziert sich die optimale Personenzahl auf 35-40 Gäste.

Gastronomie

An Bord finden Sie ein kleines Getränkeangebot: Mineralwasser und Cola 0,33l a 2,50€ und Pils 0,3l a 3,00€.

Charter

Ein Grachtenboot ist perfekt für Ihre Charterfahrt. Sie können das Schiff exklusiv für eine Stunde chartern, dann können Sie Liveerklärungen nicht nur in deutscher und englischer Sprache, wie auf unseren Linienfahrten üblich, sondern auch in vielen anderen Sprachen durchführen lassen. Wir organisieren den entsprechenden Live-Guide.

Längere Törns sind selbstverständlich auch möglich. Wenn Sie wissen möchten, was Sie das kostet, dann lassen Sie sich von uns beraten und ein unverbindliches Angebot machen.

Geschichte

Die Grachtenboote “Prins Bernhard” und die “Koningin Wilhelmina” wurden 1991 von einer Amsterdamer Reederei erworben. Mit diesen Schiffen begann die Geschichte von Berliner Wassertaxi- Stadtrundfahrten. Später wurde die Flotte durch das Schiff  “Oranje Nassau” ergänzt.

Durch die feste Glaskonstruktion mit großen Dachluken konnte man wunderbar zu allen Seiten sehen, saß geschützt und bei kühler Witterung warm. 2013 hat die Reederei die Installation eines vollständig zu öffnenden Panoramadaches beschlossen. Bei warmem Wetter kann man sich nun die Spreeluft ungehindert um die Nase wehen lassen. Weiterhin wurde die Bestuhlung erneuert, die Anordnung der Stühle ist 100% flexibel.

Unsere schönen Grachtenboote starten von der Anlegestelle Zeughaus (Unter den Linden in Berlin-Mitte an der Schloßbrücke) zur einstündigen Rundfahrt.